Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

Herzlich willkommen bei der
Kreisjägerschaft Rendsburg-Ost

Sonnenblume.jpg

Waidmannsheil allen Jägerinnen und Jägern, ein herzliches Willkommen an alle Besucher, die an Jagd, Fauna und Flora interessiert sind!

Kreisjägerschaft lädt ins Schießkino

Am 17. Oktober trafen sich am Abend 30 Schützen im Schießkino in Tellingstedt, um sich auf die beginnenden Herbstjagden vorzubereiten. Der Schießobmann der Kreisjägerschaft Rendsburg-Ost, Thomas Raabe, hatte zu der Veranstaltung geladen.

Die gut besuchte Veranstaltung wird auf jeden Fall im kommenden Jahr fortgeführt, so Raabe.

Christin Nowok

Hinweis: Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf ein Bild.

Kreishubertusmesse 2019 in Nortorf

Am 10. November 2019 wird um 18.00 Uhr in der St. Martin Kirche in Nortorf eine Hubertusmesse geblasen.  Die Messe wird musikallisch von den Rendsburger Parforcehornbläsern gestaltet. Die Predigt hält Pastorin Frau Susanne Büstrin da Costa. Schon ab 17.30 Uhr werden jagdliche Klänge von dem Bläsercorps Aukrug und der Bläsergruppe Hohner Harde zu hören sein.

Umweltjugendspiele 2019 im Loher Forst

Umweltjugendspiele 2019 im Loher Forst

SiegerKlasse3a klein Hamdorf

  

Die Siegerklasse 3a aus Hamdorf mit Hegeringleiter Peter Stechmann und Organisator Ralf Möller – Die Schule Hamdorf stellte auch schon im Jahre 2018 den Sieger

 

Am 13.6. fanden wieder die beliebten Umweltjugendspiele des Hegeringes Hohner Harde statt. Eingeladen waren die  Schüler den 3. Klassen der Schulen in Hohn, Hamdorf, Elsdorf und Nübbel. Mit 142 Schülern war die   Kapazitätsgrenze der Veranstaltung erreicht. Pünktlich um 8.30 begrüßten die Organisatoren Klaus Kolb und Ralf Möller die Schüler. Es waren drei Parcours mit 22  Stationen vorbereitet.  An diesen Stationen konnten die Schüler etwas lernen z.B. über Säugetiere, die sie an Präparaten genauer begucken konnten. Eine andere Station hatte sich auf Amphibien spezialisiert. Die Vögel des Waldes durften natürlich auch nicht fehlen. Ebenfalls wurden  Ameisenhaufen   erklärt und untersucht. Wenn man sich  schon im Wald aufhält, dann darf eine Station, an  der über die verschiedenen Bäume und Holzarten informiert wird natürlich nicht fehlen. An der Bläserstation versuchten die Schüler dem Jagdhorn Töne zu entlocken, das gelang einigen schon erstaunlich gut.

 

Zum Abschluss mussten die Gruppen eine Schatzkiste suchen. Das erledigten sie auch mit großem Eifer. Für jedes Kind war eine kleine Überraschung darin. Nach diesen Aktivitäten gab es zur Belohnung eine Stärkung. Man konnte sich an Würstchen und Bananen gütlich tun.

 

Der neue Hegeringleiter Peter Stechmann nahm die mit Spannung erwartete Siegerehrung vor. Die Siegerklasse kam wie im vorigen Jahr wieder   aus der Schule in Hamdorf. Die Klasse 3a konnte   den Wanderpreis – ein Hischgeweih – mit Stolz entgegennehmen. Das Geweih werden die Schüler jetzt ein Jahr in ihrem Klassenraum hängen haben.

 

Am Schluss  dankte  der neue Hegeringleiter Peter Stechmann den über 30 ehrenamtlichen Helfern, ohne die diese Veranstaltung hätte nicht stattfinden können. Es ist zu hoffen, dass man mit solchen Veranstaltungen  den Jugendlichen die Augen öffnen kann, um die Natur ein wenig besser zu verstehen.

 

                                                                                 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

          

 

Hilfseinsatz für kleine Kitze

Artikel über eine Rettungsmannschaft zur Kitzrettung im Raum Rendsburg, LAZ, 23. Mai 2019, S. 10 von Silke Schlüter.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2019_5_23_lz_10 Kitzrettung.pdf)2019_5_23_lz_10 Kitzrettung.pdf[ ]640 KB

LJV Shop Logo