HR Melsdorf

Ehrungen für 70-, 60- und 50-jährige Mitgliedschaft im Hegering Melsdorf

Für eine 70-jährige Mitgliedschaft im Landesjagdverband Schleswig-Holstein wurde unser Mitglied und Waidmann Herr Hans Wehde aus Achterwehr/OT Schönwohld geehrt. Unser Präsident, Herr Dr. Klaus Hinnerk Baasch überbrachte dem Forstamtsrat a.D. die allerbesten Glückwünsche des LJV und überreichte ihm, im Beisein des Hegeringleiters Melsdorf, die Ehrenurkunde und die Anstecknadel in Gold. Anschließend überbrachte auch der Hegeringleiter seine sowie die Glückwünsche des Hegerings. Nach Überreichen eines Blumenstraußes an die Ehefrau des Jubilars setzte man sich noch bei einer Tasse Kaffee gemütlich zusammen.

Für 60-jährige Mitgliedschaft im LJV S-H wurde unser langjähriger Hegeringleiter des Hegerings Melsdorf, Herr Günther Fock, in diesem Jahr geehrt. Der Präsident des LJV, Herr Dr. Baasch, überreichte Günther Fock im Beisein seiner Ehefrau sowie des amtierenden Hegeringleiters Melsdorf die Ehrenurkunde. Anschließend wurde ihm die gold/silberne Anstecknadel feierlich angesteckt, wobei danach auch noch das eine und andere persönliche Gespräch zustande kam. Nachdem auch der Hegeringleiter seine Glückwünsche ausgesprochen hatte, setzte man sich zum Klönschnack noch bei einer Tasse Kaffee zusammen.

Des Weiteren wurde Herr Werner Johannsen aus Kronshagen für seine 50-jährige Mitgliedschaft im LJV S-H geehrt und es wurde ihm die Urkunde und die silberne Anstecknadel vom Hegeringleiter Detlef Möller überreicht. Herr Johannsen war langjähriger Pächter des GJB Kronshagen.

Der Hegering Melsdorf wünscht unseren 3 Jubilaren noch viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit im Kreise ihrer Familie.

         Detlef Möller

-Hegeringleiter Melsdorf-

 

Revierübergreifende Raubwildwoche 2014 im Hegering Melsdorf

 Zum ersten Mal plante der Hegering Melsdorf eine revierübergreifende Raubwildwoche in der Zeit um den Januarvollmond. Wir trafen uns am 11. Januar um 09.00 Uhr am Dörpskrog in Melsdorf. Die Resonanz der Reviere war groß. Es waren alle Revierinhaber ( 7 Reviere ) sowie geladene Gäste gekommen, u.a. 4 Bauhundeführer mit ihren Bauhunden (3 Terrier und ein Teckel ). Nach einer kurzen Ansprache des Hegeringleiters ging jeder Revierinhaber mit seinen Gästen ins eigene Revier und bejagte dieses nach eigenem Ermessen – entweder mit Bauhunden oder um bestimmte Gebiete, mit Vorstehhunden und Schützen, durchzudrücken. 
In der darauffolgenden Woche wurde dann angesessen, was jedoch zu keinem großen Erfolg führte, da die warme, feuchte, windige und diesige Witterung nicht gerade das war, was man sich zur Ranzzeit des Fuchses im Januar vorgestellt hatte. 
Am Sonnabend, dem 18. 1. 2014, war dann der Abschluss mit Strecke legen. Zuvor trafen wir uns aber wieder um 9.00 Uhr am Dörpskrog und fuhren dann geschlossen in 3 verschiedene Reviere, um gemeinsam das Raubwild zu bejagen. Parallel arbeitete 1 Bauhundeführer mit seinen Terriern und 3 Schützen, welche in 2 Revieren die Baue kontrollierten.
Um 15.00 Uhr war dann wieder gemeinsames Treffen mit Strecke legen in Melsdorf, wo die gestreckten Kreaturen dann von unseren Jagdhornbläsern verblasen wurden. Zur Strecke kamen 5 Füchse, davon ein Fuchs mit Räude, und 1 Rabenkrähe. Aufgrund des Aufwands und unserer Motivation hatten wir uns zwar eine größere Strecke erhofft, mussten es aber, in erster Linie bedingt durch die widrigen Witterungsbedingungen, so hinnehmen.
Anschließend bedankte sich der Hegeringleiter für die rege Beteiligung, auch bei den Gästen und Hundeführern, und lud dann zum Schüsseltreiben und gemütlichen Beisammensein ein.
Jagdkönig mit 3 Kreaturen (1x Fuchs- Falle, 1x Fuchs-Abendansitz, 1 Rabenkrähe) wurde Thorsten Rabeler aus Melsdorf.
Unsere erste gemeinsame revierübergreifende Raubwildjagd kam sehr gut an und wird, nach den vielen positiven Rückmeldungen, im Januar 2015 sicherlich wieder stattfinden.

 

Detlef Möller
Hegeringleiter Melsdorf

 

Ehrung für 50- und 25-jährige Mitgliedschaft im Hegering Melsdorf

Auch auf unserer diesjährigen Hegeringversammlung am 14. März 2014 im Hegering Melsdorf konnten wir wieder 2 Mitglieder unseres Hegerings für ihre langjährige Mitgliedschaft im LJV Schleswig-Holstein beglückwünschen.
Zum 50-jährigen Jubiläum wurde Herr Gerd Otto aus Melsdorf/Rotenhof und zum 25-jährigen Jubiläum Heiko Fleck aus Stampe geehrt.
Der Hegeringleiter beglückwünschte Gerd Otto zu seiner 50-jährigen Mitgliedschaft und überreichte ihm seine Urkunde. Anschließend steckte ihm unser KJS-Vorsitzende Jürgen Scheel, nachdem auch dieser ihm seine Glückwünsche ausgesprochen hatte, die goldene Ehrennadel des DJV ans Revers.
Des Weiteren wurde auch Heiko Fleck aus Stampe zu seiner 25-jährigen Mitgliedschaft beglückwünscht und auch er bekam von Herrn Scheel seine silberne Ehrennadel ans Revers gesteckt.
Der Hegeringleiter wünschte beiden Jubilaren noch weiterhin Gesundheit, Spaß bei der Jagd und viel Waidmannsheil.

Detlef Möller
Hegeringleiter Melsdorf

Ehrungen für 50-jährige Mitgliedschaften im Hegering Melsdorf

Auf der Hegeringversammlung am 25. März 2013 in Melsdorf wurden gleich drei Mitglieder des Hegerings Melsdorf für ihre 50-jährige Mitgliedschaft im Landesjagdverband Schleswig-Holstein ausgezeichnet.

Den Brüdern Gerd Sell und Hans Sell aus Ottendorf wurde vom Hegeringleiter Detlef Möller zu ihrem Jubiläum herzliche Glückwünsche und weiterhin viel Waidmannsheil ausgesprochen.

Der KJS-Vorsitzende Jürgen Scheel ehrte die beiden erfahrenen Jäger, indem er ihnen die Anstecknadel des LJV in Gold ans Revers steckte. Der dritte Jubilar, Herbert Reese, wurde in Abwesenheit für seine 50-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Anschließend dankte Detlef Möller Herrn Manfred Scheel, dem ehemaligen Hegeringleiter des Hegerings Melsdorf, ganz herzlich für seine 12-jährige Tätigkeit im Amt des Hegeringleiters, das er im Jahre 2012 an Detlef Möller übergab. Außerdem bedankte er sich bei Manfred Scheel für dessen bisherige und auch zukünftige Unterstützung. Er wünschte Manfred Scheel , auch im Namen des gesamten Hegerings Melsdorf, weiterhin viel Gesundheit und Waidmannsheil und überreichte ihm ein kleines Präsent.

Detlef Möller

–Hegeringleiter Melsdorf –

 

Hinweis: Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf ein Bild.

Autor der beigefügten Bilder: Sepp Nagel


LJV Shop Logo

RSS Feed LJV SH

Immer auf dem aktuellsten Stand mit dem RSS-Feed des Landesjagdverbandes Schlewig-Holstein e.V.